Aufbau Sporthunde in Unterordnung / Schutzdienst und Nasenarbeit

Aufbau für Sporthunde (BH / VPG / IGP)

Unterordnung / Führigkeit

Das wichtigste einer schönen Unterordnung ist die Motivation der Hunde. Hunde werden so trainiert, das Sie arbeiten wollen und Freude daran haben. Im Vordergrund steht die Teambildung, die Motivation von Hund und Hundeführer, sowie die Emotionen der Hund-Halter-Teams bei der Arbeit. Die Ausbildung und alle damit verbundenen Emotionen sollen von Herzen kommen und somit auch glaubwürdig für die Hunde sein.

Der Aufbau einer Unterordnung ist strukturiert, basierend auf den neusten lerntheoretischen Erkenntnissen, damit der Hund das Vertrauen in die Arbeit und in sein Können stärken kann. Das Arbeiten mit positiven Verstärkern steht im Vordergrund!

Inhalte von Unterordnung und Führigkeit:

  • Freifolge / Fuss gehen
  • Positionen Sitz, Platz, Steh
  • Positionen aus Bewegung
  • Nose. Moist and uncracked
  • Positionen aus Distanz
  • Sprünge
  • Apportieren
  • Voran
  • Distanzarbeiten

Nasenarbeit: Fährten / Sachrevier

Die Nasenarbeiten mit dem Hund basieren vor allem auf viel Fleiss! Lernen braucht Erfahrung, viele Wiederholungen und viel Geduld. Auch hier setze ich auf viel Freude bei der Arbeit, Motivation, einen Strukturierter Aufbau basierend auf lerntheoretischen Erkenntnissen.

Schutzdienst

Meine Stärke ist der technische Aufbau von Schutzdienstelementen, wie Transporte, Führen im Schutzdienst, Griffe, etc. sowie der Aufbau von Junghunden! Auch hier steht ein strukturiertet, lerntheoretisch basierter Aufbau im Vordergrund.

Ich empfehle meine Ausbildung im Zusammenhang mit anderen Schutzdiensthelfern.

Sporthundeaufbau in Regensdorf:

  • Donnerstag, 14.00 – 17.30 Uhr (UO / Nasenarbeit)
  • Donnerstag, 18.00 – 21.00 Uhr Schutzdienst
  • Freitag, 17.30 – 20.00 Uhr (UO/ Nasenarbeit)
  • Einzelcoaching nach Absprache